Das große Stollenbacken

Auch dieses Jahr haben sich Schüler*innen, Mitglieder und
Ehrenamtliche zum traditionellen Stollenbacken in der Goethestraße
zusammengefunden. Der Hunger nach Kontakt und Gemeinsamkeit nach all den
Einschränkungen der Pandemie brachte Jung und Alt so zahlreich zusammen, dass
sogar noch Elisenlebkuchen gebacken werden konnten.

Es wurde Teig geknetet, gebacken, anschließend mit Butter bestrichen und mit Puderzucker bestäubt. Auch die Lebkuchen wurden sorgfältig geformt und landeten im Ofen.

Belohnt wurden wir zwischendurch mit einem leckeren
gemeinsamen Mittagessen.

Bis spät abends packten alle Teilnehmenden fleißig mit an.

.

Besuch der documenta fifteen

Am 28.07.2022 trafen wir uns beim SELF Kassel e.V. um gemeinsam zur Documenta zu gehen. Unsere erste Station war ein Zelt auf dem Friedrichsplatz in dem wir uns einen Film anschauten. Danach besuchten wir die Ausstellung im Fridericianum. Hier war für jeden etwas dabei! Egal ob Bilder, Filme oder Musik von Künstler:innen aus den unterschiedlichsten Ländern.

Unser nächster Halt war dann die documentaHalle. Hier begeisterte uns vor allem die Halfpipe auf der wir das Skateboarden ausprobieren konnten. Nebenan konnte man mit einem Hammer und Nagel etwas in eine Kuhhaut stanzen. Kunst zum Mitmachen!

Wir hatten eine großartige Zeit mit vielen Eindrücken und freuen uns schon auf den nächsten Besuch der documenta fifteen!

Internationales Kochen

Am Freitag, den 01.07.2022 haben sich Jugendliche und Ehrenamtliche zum gemeinsamen Kochen und anschließendem Essen getroffen. Wir entschlossen uns dazu afghanische Bolani zuzubereiten. Arezoo hatte bereits vorab den Hefeteig vorbereitet und Lara hat vorher einen Großeinkauf gemacht. Gemeinsam ging es dann unter Arezoos Anleitung an die Arbeit. Der Teig musste super dünn ausgerollt werden und wurde dann mit Kartoffeln oder Porree gefüllt. Anschließend wurden die Teigtaschen in Öl gebraten. Dazu gab es noch einen Joghurtdip. Das Kochen hat sehr viel Spaß gemacht und das Essen noch viel mehr! Es war unglaublich lecker! Und der nächste Kochabend ist schon in Planung.

Für alle die Afghanische Bolani probieren möchten: https://www.rewe.de/rezepte/afghanische-bolani/ Wir haben nur die Lauchzwiebeln durch Porree ersetzt.

Ein Teil ist geschafft

Jetzt sind die meisten schriftlichen Abschlussprüfungen geschafft und wir warten gespannt auf die Ergebnisse!

Wir drücken allen Schülerinnen und Schülern die Daumen!

Nun laufen die Vorbereitungen für die mündlichen Abiturprüfungen.

Ausflug ins Naturkundemuseum

Am Mittwoch, den 16.02.2022 besuchten wir zusammen mit zwölf interessierten Jugendlichen das Naturkundemuseum im Ottoneum. Gemäß der Corona-Schutzverordnung waren natürlich alle Teilnehmenden geimpft und/oder tagesaktuell getestet. Wir besuchten nicht nur die Dauerausstellung, sondern auch die Sonderausstellung Hund und Katz. Die Jugendlichen waren sehr wissbegierig, stellten viele Fragen und eilten neugierig von Etage zu Etage. Insbesondere die Saurierausstellung und die Knochenfunde des Kasseler „Goethe-Elefanten“ faszinierten die Jugendlichen. Wir haben den Ausflug und die gemeinsame Zeit sehr genossen und freuen uns auf den nächsten Museumsbesuch!

Achtung, Einschränkungen aufgrund der aktuellen Situation:

Wir möchten euch mitteilen, dass das SELF Büro Team weiterhin für euch, vor Ort, mit vorheriger Terminabsprache da ist. Aufgrund der aktuellen Coronasituation sind folgende Regeln zu beachten: 

  • Einen Termin vereinbaren mit dem SELF Team 
  • Eine FFP2 Maske tragen, ab dem Betreten des Treppenhauses 
  • Den 2G-Nachweis (Impfzertifikat (QR-Code, Impfausweis), Genesenennachweis, Antigen-Schnelltest) an der Tür bereithalten
  • Nach Überprüfung von jemandem aus dem Büro Team, ist dann der Eintritt bei SELF möglich
  • Hände waschen und desinfizieren bevor der jeweilige Raum zu betreten ist. 

Treffen mit Ehrenamtlichen

Am Freitag, den 22.10.2021 haben wir einen kleinen Café-Klatsch für die Ehrenamtlichen veranstaltet. Bei einem gemütlichen Beisammensitzen und bei Kaffee und Kuchen hatten wir die Möglichkeit, uns gegenseitig besser kennenzulernen und uns auszutauschen.

Wir freuen uns auf hoffentlich viele weitere Treffen!

Ausflug ins Planetarium

Da unsere Ferienprogramme im Zuge der Corona-Krise lange Zeit pausieren mussten, freuen wir uns umso mehr, dass es uns nun endlich wieder möglich ist, kulturellen Aktivitäten nachzugehen.

Am 19.10.2021 haben wir mit fünf interessierten Jugendlichen das Planetarium in Kassel erkundet und die Ausstellung „Wasser im Sonnensystem“ besucht.

Im Anschluss saßen wir in einer gemütlichen Runde (unter Berücksichtigung der Corona-Hygienevorschriften) zusammen und haben uns ausgetauscht.

Wir haben den Ausflug und die gemeinsame Zeit sehr genossen!

Hier findet ihr uns …